Mein Motorsport Kalender 2013

Langsam füllt sich mein Motorsportkalender – heute bekam ich von meiner lieben Kindergarten-Erzieherin auch noch die Termine vom SHC – Danke dafür.

So beginnt die Saison am 24.März in Meltewitz beim Enduro, bevor es dann einen Monat (28.04.) später zum Saison-Auftakt der ADAC GT Masters nach Oschersleben geht.

Der Motorrad Grand Prix auf dem Sachsenring findet leider wieder ohne mich statt, Papa hat nur für sich eine Karte bestellt – Schade. Aber vielleicht fahren wir ja wieder zur IDM hin. Mal schauen was dieses Jahr noch alles so passiert in Sachen Motorsport. Ich freu mich schon und hab meine Kopfhörer schon bereit gelegt.

Wandertag in Oberlungwitz

Gestern haben wir einen Familienausflug nach Oberlungwitz gestartet, das ist direkt am Sachsenring – wo wir ja dieses Jahr zum Autorennen waren. Eingeladen hat uns Onkel Gänker  zum „Wandern und Lagerfeuer am Abend“ – das hat er wohl bei der Hochzeitsfeier meiner Eltern gewonnen – da war ich aber leider schon im Bett. Als wir am Nachmittag dort angekommen sind, wurden wir auch gleich ganz herzlich von unserem Gastgeber und seiner Familie empfangen. Reichlich Kuchen sollte uns vor unserer Wanderung stärken – ich hab gleich zwei Stücke gegessen. Weiterlesen

ADAC GT Masters auf dem Sachsenring

Nachdem wir Gestern im Steinbruch in Lüptitz waren, gab es Heute ein weiteres Highlight – nach Motorradrennen und Enduro heute Autorennen – die ADAC GT Masters auf dem Sachsenring.Gleich nach dem Frühstück sind wir losgefahren und waren pünktlich beim ersten Rennen an der Strecke. Es fuhr der Mini Cup – kleine lustige Autos in bunten Bemalungen.

Danach sind wir in die Boxengasse gelaufen und da waren sie, die Rennautos der GT Masters Serie. Bis zum Pitwalk hatten wir noch eine Weile Zeit und so besuchten wir einen netten Herren aus Wurzen, der ist letztes Jahr noch selber mitgefahren – dieses mal leider nicht. Sein Team in der Box besuchten wir als erstes und dann beim Pitwalk schauten wir noch in die ganzen anderen Boxen. Mein Bruder war ja zum ersten mal mit bei sowas und der staunte nicht schlecht über die ganze Atmosphäre. Weiterlesen