Motorboot-WM 2018 in Kriebstein

Heute waren wir mal wieder beim Motorsport, aber es waren keine Motorräder oder Rennautos am Start, sondern Motorboote. Das ganze fand an der Telsperre Kriebstein statt und nannte sich „12. Internationales Motorbootrennen“

Gestartet wurde in 2 verschienden Klassen und einer Classic Präsentation von alten Rennbooten. Die eine Klasse war eine Europameisterschaft in der Formel R 1000 und die andere war die Weltmeisterschaft in der Formel 250.

Wir haben uns das alles von einem schönen Platz direkt am Start angeschaut und auch ein paar Bilder und Videos gemacht, welche ich euch nicht vorenthalten möchte.

Wer mal in seiner Nähe ein Motorbootrennen hat, sollte sich das unbedingt mal anschauen. Es ist sehr interessant und man kommt auch total nah an alles ran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.