Wandertag in Oberlungwitz

Gestern haben wir einen Familienausflug nach Oberlungwitz gestartet, das ist direkt am Sachsenring – wo wir ja dieses Jahr zum Autorennen waren. Eingeladen hat uns Onkel Gänker  zum „Wandern und Lagerfeuer am Abend“ – das hat er wohl bei der Hochzeitsfeier meiner Eltern gewonnen – da war ich aber leider schon im Bett. Als wir am Nachmittag dort angekommen sind, wurden wir auch gleich ganz herzlich von unserem Gastgeber und seiner Familie empfangen. Reichlich Kuchen sollte uns vor unserer Wanderung stärken – ich hab gleich zwei Stücke gegessen. weiterlesen

Zoo Leipzig mit Mama und Papa

Eigentlich wollten wir Heute nochmal zum Lausitzring und uns die GT Masters ein zweites mal anschauen, aber der Wetterbericht war nicht so toll und da hat Mama den Zoo Leipzig vorgeschlagen. Keine schlechte Wahl für mich – bin ich doch gern bei den Tieren im Zoo oder Tierpark.

Das Wetter hat auch gut gehalten die ganze Zeit, es war sehr bewölkt und der Wind war auch kalt, aber es hat nicht geregnet. Wir waren auch im neuen Gondwanaland – da war es übel warm – Tiere haben wir leider kaum welche gesehen dort. weiterlesen

ADAC GT Masters auf dem Sachsenring

Nachdem wir Gestern im Steinbruch in Lüptitz waren, gab es Heute ein weiteres Highlight – nach Motorradrennen und Enduro heute Autorennen – die ADAC GT Masters auf dem Sachsenring.Gleich nach dem Frühstück sind wir losgefahren und waren pünktlich beim ersten Rennen an der Strecke. Es fuhr der Mini Cup – kleine lustige Autos in bunten Bemalungen.

Danach sind wir in die Boxengasse gelaufen und da waren sie, die Rennautos der GT Masters Serie. Bis zum Pitwalk hatten wir noch eine Weile Zeit und so besuchten wir einen netten Herren aus Wurzen, der ist letztes Jahr noch selber mitgefahren – dieses mal leider nicht. Sein Team in der Box besuchten wir als erstes und dann beim Pitwalk schauten wir noch in die ganzen anderen Boxen. Mein Bruder war ja zum ersten mal mit bei sowas und der staunte nicht schlecht über die ganze Atmosphäre. weiterlesen

1. Lauf der IDM auf dem Lausitzring

Heute waren wir mit Opa auf dem Eurospeedway Lausitzring zum 1. Lauf der IDM. Wir sind gleich früh nach dem Frühstück losgefahren und waren rechtzeitig zum 1. Rennen des Tages an der Strecke – es waren die Jungs des ADAC Junior Cup’s.

Dann wurde es schon lauter – der Yamaha R6 Cup war an der Reihe. Und gleich nach dem Start geb es die ersten Stürze direkt vor unserer Nase Ende der Start-Ziel-Gerade. Ich habe die ganze Zeit mit den Verletzten mitgefiebert und war sehr erleichtert als sie von den Rettungskräften weggebracht wurden. Der Sprecher gab auch später Entwarnung – nix schlimmes passiert. weiterlesen

Rehe füttern im Wildpark Moritzburg

Wildpark Moritzburg

Heute ist Osterfreitag und unser Ausflug führte uns in den Wildpark nach Moritzburg. Als wir rein sind haben meine Eltern auch gleich eine Tüte Tierfutter gekauft – bloß gut. Als wir bei den Rehen waren hab ich nämlich das ganze Futter an die lieben Tierchen verfüttert. Papa hat auch ein Video davon gemacht – könnt ihr euch gern anschauen. weiterlesen

Kinderland Grimma

Nun gibt es auch ein Kinderland wie Euro Eddy in Grimma und am Sonntag sind wir mal zum testen hingefahren. Mein Bruder, sein Freund Thaddäus, Mama, Papa und ich….

weiterlesen