Frühstück verschlafen

Heute fand das allwöchendliche Frühstück mal wieder bei uns statt, da war meine Spielwiese mal wieder voll mit all meinen Freunden aus der Krabbelgruppe.

Unsere Mütter vergnügten sich am Frühstückstisch mit frischen Brötchen und viel Tratsch und Klatsch, Papa hat gearbeitet und wir haben gespielt.

Leider war für mich der Spaß nach einer Stunde vorbei – ich war so Müde, daß mich Papa ins Bett gebracht hat und ich gleich eingeschlafen bin – nicht gut als quasi „Gastgeber“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.