Feiertagsausflüge

Verlängertes Wochenende und super Wetter hatten wir – das mussten wir natürlich ausnutzen. Wir waren das ganze Wochenende unterwegs und haben einiges unternommen. War ja auch einiges los hier in der Umgebung…. aber wir konnten ja nicht überall sein.

So haben wir uns am Sonntag für die 850 Jahrfeier in Collmen (Böhlitz) entschieden. Leider haben wir den Umzug verpaßt, aber Papas Freund Philipp (von der Agentur Schade) hat uns alles bis ins Detail erzählt. Wir haben uns noch den Steinbruch in Böhlitz angeschaut und den Kletterern bei ihrem Hobby zugeschaut.

Danach sind wir ins PC zum Sonntagsshopping gefahren und da habe ich sehr viel Spaß gehabt in so einem LkW wo man Geld reinstecken muß… Papa hat das auch gefilmt… vielleicht stellt er das ja noch später hier in meinem Blog rein.

Am Montag – dem Tag der Deutschen Einheit – was auch immer das ist… haben wir einen weiteren tolen Ausflug unternommen… erst waren wir Eis essen in Wermsdorf und dann sind wir nach Collm gefahren und auf den Collm-Berg gewandert. Oben angekommen, haben wir natürlich noch den Albertturm erklommen und hatten eine riesen Aussicht über unsere Heimat… sogar Wurzen haben wir gesehen. Bergab ging dann alles viel einfacher – auch für mich 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.