Autocross in Neiden

Zur Zeit bin ich mit Papa ja voll im Motorsport-Fieber gefangen. Und so wundert es euch bestimmt nicht, dass wir auch an diesem Sonntag wieder unterwegs waren um Bezinluft zu schnuppern. Ziel war diesmal das Crossgelände des MSC Pflückuff in der Nähe von Torgau.

Dort fand ein Lauf zur Ostdeutschen Meisterschaft im Autocross statt. Mit dabei neben den Tourenwagen und den Buggys waren auch die Trabis. Die Rennen waren immer recht kurz aber auch sehr spannend. Action pur. Mal schauen wo es das nächste mal hingeht 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.