20 Jahre Kindergarten Lüptitz

20 Jahre KiTa Lüptitz

Heute haben wir im Kindergarten ein tolles Fest gefeiert – 20 Jahre Kindergarten Lüptitz. Eigentlich sollte das bei uns auf dem Spielplatz stattfinden, aber weil das Wetter ja dieses Jahr nicht so toll ist, wurde die Feier in die Turnhalle verlegt. Als wir dort mit unseren Erziehern ankamen, waren auch schon alle Eltern und Gäste da, auch mein Papa hat schon auf mich gewartet.

Als große Überraschung war auch ein Clown und seine Frau da – die haben ganz viel Spaß gemacht und schöne Lieder gesungen. Die Großen haben auch alle mitgemacht, wir Kleinen haben das ganze lieber aus sicherer Entfernung beobachtet. Auch wir hatten ein kleines Programm vorbereit – wir haben unser tägliches Waschlied gesungen. Die großen Kinder haben dann ein tolles Märchen aufgeführt. Dazu haben sie sich sogar mit schönen Kostümen verkleidet.

Dann gab es Geschenke, erst von der Gemeinde und dann war noch eine Frau von der AWO aus Grimma da, die brachte einen großen Geschenkkarton. Da war ich natürlich beim auspacken in der ersten Reihe mit dabei. Erst dachte ich es sind so tolle HABA Spiele drin – wie ich letztens von der Postfrau bekommen habe – aber dann war es ein großes Drehspiel. Leider weiß ich nicht genau wie das geht, aber das werden uns unsere Erzieher bestimmt bald mal zeigen.

Nach den ganzen offiziellen Programm-Punkten konnten wir noch schön spielen – bis es dann kurz vor dem Abendbrot nach Hause ging.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.