Schlagwort: Lucas

ADAC GT Masters auf dem Sachsenring

No Comments

Nachdem wir Gestern im Steinbruch in Lüptitz waren, gab es Heute ein weiteres Highlight – nach Motorradrennen und Enduro heute Autorennen – die ADAC GT Masters auf dem Sachsenring.Gleich nach dem Frühstück sind wir losgefahren und waren pünktlich beim ersten Rennen an der Strecke. Es fuhr der Mini Cup – kleine lustige Autos in bunten Bemalungen.

Danach sind wir in die Boxengasse gelaufen und da waren sie, die Rennautos der GT Masters Serie. Bis zum Pitwalk hatten wir noch eine Weile Zeit und so besuchten wir einen netten Herren aus Wurzen, der ist letztes Jahr noch selber mitgefahren – dieses mal leider nicht. Sein Team in der Box besuchten wir als erstes und dann beim Pitwalk schauten wir noch in die ganzen anderen Boxen. Mein Bruder war ja zum ersten mal mit bei sowas und der staunte nicht schlecht über die ganze Atmosphäre. Read More

Kinderland Grimma

No Comments

Nun gibt es auch ein Kinderland wie Euro Eddy in Grimma und am Sonntag sind wir mal zum testen hingefahren. Mein Bruder, sein Freund Thaddäus, Mama, Papa und ich….

Read More

1050 Jahre Wurzen und Landeserntedankfest

No Comments

An diesem Wochenende feierten wir hier in Wurzen gleich zwei große Feste auf einmal – Landeserntedankfest und die 1050 Jahrfeier der Stadt Wurzen. Die ganze Stadt war eine einzige Festmeile und hier auf dem Domplatz ein Mittelaltermarkt. Meinem Bruder Lucas hat das sehr gefallen, konnte er doch direkt aus seinem Zimmer heraus das Treiben unten beobachten – er liebt Ritter.

Damit ihr einen Eindruck von dem ganzen bekommt, hier ein paar Bilder vom Wochenende… Read More

Mein Bruder spielt Flöte

No Comments

Das mein Bruder jetzt immer in seinem Zimmer so komische Geräusche macht, hab ich mitbekommen. Und jetzt weiß ich auch genau was er dort übt…. Flöte.

Heute hat mich Papa mitgenommen in die Musikschule, wo Lucas das Flötespielen lernen soll. War sehr interessant, aber auch etwas laut für mich. Vielleicht lern ich ja auch mal ein Instrument spielen – wer weiß…

Beim Tischtennis zum zuschauen verdammt

No Comments

Weil es jetzt immer so heiß war, sind wir immer erst Abends so richtig losgezogen. Unser Ziel an den letzten beiden Abenden war ein ganz toller Spielplatz ganz in unserer Nähe. Mein großer Bruder durfte dann dort mit Mama und Papa Tischtennis spielen – ich leider nur zuschauen.

Aber eins ist sicher – wenn ich mal groß bin, dann laß ich die Tischtennis spielen und ich mach in dieser Zeit den ganzen Spielplatz unsicher und werd mich dort richtig austoben – die werden sich noch wundern…