Ostereier kullern mit Leonas

No Comments

Mein Ostern begann am Gründonnerstag mit Eierkullern – und das gleich zwei mal hinter einander.

Zuerst haben wir im Kindergarten mit allen Kindern auf unserem Spielplatz Ostereierkullern gemacht – da war ich der allererste der sein Ei den Berg runter rollen durfte. Leider wollte es nicht weit rollen – naja. Streng ich mich im nächsten Jahr etwas mehr an.

Danach sind wir mit unseren Gästen – Leonas und Niklas – nach Zschorna auf die Eierkullerbahn gefahren und dort haben wir es krachen lassen. Ich hoffe Leonas und seinem Bruder hat es auch so gut gefallen wie mir.

Schreibe einen Kommentar